Mitverlegung

Eine Möglichkeit zur Kostenreduktion des Glasfaserausbaus liegt in der Mitverlegung von Infrastrukturen bei bereits geplanten Sanierungen, wie etwa einer Kanal- oder Ortswassersanierung. Auch Verlegungen von stromführenden Oberleitungen in die Erde können Möglichkeiten zur Mitverlegung sein.

Anfrage für Mitverlegung GLASFASERLEERVERROHRUNG

Allgemeine Daten
Projektverantwortlicher
Projektdaten
Planer/in
Upload der benötigten Daten